Proklamation des Präsidenten zum Tag der Menschenrechte, Tag der Bill of Rights und zur Woche der Menschenrechte, 2018

ddbnews.wordpress.com

Recht & Gerechtigkeit

Ausgestellt am: 7. Dezember 2018 von Donald J. Trump

Unsere Nation wurde auf der Idee gegründet, dass unser Schöpfer jedem Einzelnen bestimmte unveräußerliche Rechte einräumt. In der Unabhängigkeitserklärung bezeichnete Thomas Jefferson Leben, Freiheit und das Streben nach Glück als eine dieser grundlegenden Menschenrechte. Unsere Nation hat diese und andere Rechte, die die Amerikaner auch heute noch genießen, in der Bill of Rights verankert.

Am Tag der Bill of Rights erkennen wir die Schlüsselrolle der Bill of Rights beim Schutz unserer individuellen Freiheiten und bei der Einschränkung der Macht der Regierung an. Die Gründerväter verstanden, dass die reale Bedrohung, die die Regierung für die Rechte des Volkes darstellen kann. James Madison, der die Bill of Rights im Kongress einführte, erklärte, dass das „Wesen der Regierung Macht ist; und die Macht, die so eingelegt wird, wie sie sein muss, in menschlichen Händen, wird jemals dem Missbrauch unterliegen“. Deshalb schützten…

Ursprünglichen Post anzeigen 793 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.