Auch an Susannas Tod ist Merkel mitschuldig – wie auch bei allen anderen von „ihren Gästen“ ermordeten Mädchen und Frauen

Politisches Tagebuch von Dan Godan aka Karate Tiger

Es werden mit jedem Tag mehr junge Mädchen und Frauen, die von Merkels Gästen vergewaltigt und in zahlreichen Fällen auch  ermordet wurden.

5

Susanna F. (14) war noch „Jungfrau„, als sie mehrfach brutal von dem abgelehnten irakischen Asylforderer Ali Bashar und einem weiteren Asylforderer anal, oral und vaginal vergewaltigt und danach ermordet und wie ein Stück Vieh verscharrt wurde.

Erneut ereignete sich ein unfassbares Verbrechen mitten in Deutschland. Erneut traf es ein unschuldiges Kind. Erneut sind kulturfremde Asylanten die Täter. Erneut sind diese nach Merkels Grenzöffnung im September 2015 eingereist. Erneut war einer der Täter polizeilich kein Unbekannter. Erneut wurde er trotz abgelehntem Asylantrag nicht abgeschoben. Erneut hätte er niemals nach Deutschland einreisen dürfen.

Wie viele noch?

Es wurde schon mehrfach ausführlich über den Fall berichtet, der uns mal wieder fassungslos, zornig und unendlich traurig zurücklässt. Und man fragt sich unwillkürlich: Wie viele solcher schrecklichen Taten müssen…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.406 weitere Wörter

Ein Kommentar zu „Auch an Susannas Tod ist Merkel mitschuldig – wie auch bei allen anderen von „ihren Gästen“ ermordeten Mädchen und Frauen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.