Inder verklagt Eltern weil sie ihn zeugten!

Das ist eine sehr ideologisierte Auffassung und mit normalem Denken nicht zu begründen, da er, oder sie oder es unmöglich vor der Geburt gefragt werden kann, ob er oder sie oder es (Divers) es möchte oder eben nicht. Ich wüsste daher nicht wie und wann der Samen oder der Eileiter (Gebärmutter) gefragt hätten werden können. Ich bin mal auf das Urteil gespannt, da ich mir vorstellen könnte, dass nach GRÜNER Ideologie (Idiotie), die Eltern verurteilt werden könnten.

ddbnews.wordpress.com

„Ich habe nicht darum gebeten“: Inder will Eltern wegen seiner Geburt verklagen

Der Inder Raphael Samuel plant seine Eltern wegen seiner Geburt ohne seine Zustimmung vor Gericht zu bringen.

Er sagt das er seine Eltern liebt, sie haben ihn aber zu ihrer Freude und Vergnügen gezeugt.

Die Beziehung zu seinen Eltern bezeichnet er als wunderbar, er verstehe aber nicht warum er sein Leben für Scherereien mit der Schule und Karriere verschwenden soll, insbesondere wenn er nicht darum gebeten habe.

Nachfolgend ein Zitat aus dem Artikel:

„Ist es nicht Kidnapping und Sklaverei, wenn Kinder zwanghaft zur Welt gebracht und dann gezwungen werden, eine Karriere zu aufbauen?“ fügt der Mann hinzu. Der 27-Jährige gibt an, er sei Mitglied der Bewegung namens „Anti-natalism“ – welche eine bewusste, moralisch beeinflusste Entscheidung zur Nicht-Reproduktion vertritt. Die Befürworter der Bewegung, die in Indien immer populärer wird, meinen, dass Elend das Einzige ist, was Kinder in der…

Ursprünglichen Post anzeigen 60 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.