Gefälschte Klimadaten um abzukassieren!

ddbnews.wordpress.com

Herr Professor Dr. Friedrich Karl Ewerthat sich als Pensionär die Zeit genommen, den Klimawandel zu hinterfragen.1Akribisch sammelte er die erforderlichen Daten im Internet. Diese Daten sind auch die Grundlage, mit denen die NASA das IPCC versorgt. In diesen öffentlich zugänglichen Daten hat Ewert einen bemerkenswerten „Fund“ gemacht: die seit 1881 gemessenen Temperaturen wurden zwischen den Jahren 2010 und 2012 massiv im Nachhinein verändert, daß sich vor allem für den Zeitraum ab 1950 eine deutliche Klimaerwärmung ergibt, die es so zuvor nicht gab.

Wenn alles, CO2, EEG und Geoengineering auf manipulierten Daten beruht, würde die ganze daran geknüpfte Klimaindustrie, die jährlich Billionen Dollar an Umsatz erzielt, zu Fall gebracht werden.

Das UN-Gremium IPCC, Intergovernmental Panel on Climate Change (Zwischenstaatlicher Ausschuss für Klimaveränderung), wird fälschlicherweise als Weltklimarat der Vereinten Nationen bezeichnet, um so den Eindruck einer staatlichen Einrichtung zu vermitteln. Das IPCCist ein politisches Gremium…

Ursprünglichen Post anzeigen 452 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.