Bergoglio: „Christen kapituliert, es ist sinnlos die muslimische Einwanderung stoppen zu wollen!“

Indexexpurgatorius's Blog

Bergoglio fordert erneut die Übergabe des Westens an die afro-islamische Invasion. Und das an der am besten geeigneten Stelle, der der berüchtigten Gemeinschaft Sant’Egidio:

>>“Es ist töricht“, „die Grenzen zu schließen, die Völker zu trennen oder Ankömmlinge zu bekämpfen, es ist unchristlichen ihnen und ihren Familien unsere Gastfreundschaft zu verweigern“.

So hat der Papst in einer Botschaft an das Internationale Friedensgebetstreffen, das von der Gemeinschaft Sant’Egidio gefördert wird, in Madrid begonnen.

„Auf diese Weise wird die Welt in Stücke gerissen, mit der gleichen Gewalt, mit der die Umwelt ruiniert und das gemeinsame Zuhause beschädigt wird.“

Daraufhin appellierte Francis:

„Was wir erleben, ist ein schwerer Moment für die Welt. Wir müssen uns alle halten, möchte ich mit einem Herzen und einer Stimme sagen, um zu rufen, dass Frieden nur ohne Grenzen möglich ist, ohne Grenzen. Ein Schrei, der aus unserem Herzen steigt. “

Dann griff er zu einem skurrilen Vergleich:

„Vor…

Ursprünglichen Post anzeigen 98 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.